NBN Co ‘historische Neugier’ Plan zeigt verbesserte FttP Rollout

NBN Co zurückgefahren seine Fiber-to-the-Räumlichkeiten (FTTP) Roll-out Projektionen für das National Broadband Network (NBN) zweimal, war aber immer noch zuversichtlich, dass eine überwiegend FTTP- Roll-out auf den Haushalt bis zum Ende des Kalender 2021 abgeschlossen werden konnte, wird ein vorher Unveröffentlichten Entwurf des Unternehmens Corporate Plan 2013-16 hat ergeben.

Das Unternehmen 2013-16 Corporate Plan war in Entwurfsstatus, angesichts der bevorstehenden Wahlen. Ein Entwurf, bekannt als Version 12 – vom Juni 2013 – wurde von Fairfax Media (PDF) im September 2013 veröffentlicht.

NBN Co ehemaligen Führungsteam überarbeitet im wesentlichen seine Projektionen in einer späteren Version 13 vom September 2013 – nachdem die neue Regierung gewählt worden war – aber das aktualisierte Version des 2013-16 Plan wurde nie formell von eingehenden Kommunikationsminister Malcolm Turnbull freigegeben.

Version 13 des Entwurfs, erhalten von der Website und der Marke als “historische Kuriosität” von NBN Co zeigt, dass das Unternehmen in seiner vorderen Schätzungen wurde Reining, Verlängerung der Roll-out um sechs Monate für frühere Verzögerungen zu kompensieren, und Factoring in über AU 3 Milliarden Dollar prognostizierte Einsparungen von Verbesserungen unter NBN Co’s “Project Fox”.

Der 2012-15 Plan hatte prognostiziert, dass 551.000 NBN Dienste bis Ende FY2014 verbunden sein würde, aber v12 der 2013-16 stufte diese Zahl auf 402.000 und v13 Schnitt dies weiter auf 238.000.

Der Corporate Plan 2014-17 der Regierung, veröffentlicht diese Woche, zeigte, dass die tatsächliche Zahl bis zum Ende des GJ2014 210.628 – ein Unterschied von nur 11 Prozent.

Anstatt die revidierten Zahlen enthalten, jedoch hat die nachfolgende Analyse statt verglichen Leistung auf die Figuren in der 2012-15-Plan, der höher sind und eingestellt wurden, bevor das Projekt lief in eine Reihe von logistischen Showstopper in 2012 und 2013.

Diese Showstopper – auch Themen wie; Auftragnehmer-Management, und; Sanierung der Asbest gefunden in Telstra Kupferzugangsnetz Gruben – wurden in der v13 Entwurf angesprochen, die eine konservativere Reihe von Prognosen für die Fertigstellung der ehemaligen Labour-Regierung skizziert überwiegend FTTP- ausrollen.

Rollout-Ziele in v13 wurden deutlich von der 2012-15-Plan, wenn NBN Co prognostiziert, dass es 2,912 Millionen Räumlichkeiten mit Faser-und angeschlossene 1.515 Millionen Räumlichkeiten bis zum Ende des FY2015 übergeben hätten.

Version 12 Schnitt dieses Ziel auf 2,45 Millionen Gelände geführt und 1.147.000 verbunden, aber diese Zahlen wurden wieder geschnitten in Version 13, mit Erwartungen, die durch FY2015, die Faser Rollout 1,740 Millionen Räumlichkeiten bestanden haben würde und bei nur 715.000 Räumlichkeiten aktiviert.

NBN Co neuen Corporate Plan 2014-17 hat prognostiziert, dass 1,03 Millionen Eigenschaften zu diesem Zeitpunkt von Nutzen sein wird, und 481.000 Dienste bis Ende FY2015 aktiviert, obwohl die Regierung stark seine Prognosen qualifiziert hat, indem er sagte, dass er, kann nicht prognostiziert mit “einem vernünftigen Ebene des Vertrauens “über die nächsten 12 Monate.

2012-15

2013-16 (v12)

Australien, Kanada, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten, Neuseeland, Sinagpore, Neukaledonien

2013-16 (v13)

2014-17

AU $ 23.1b

AU $ 21,7b

Weiterlesen: Faser rund um die Welt

AU $ 19.4b

AU $ 18b

AU $ 37,4b

AU $ 37,4b

AU $ 37,4b

AU $ 30b

13,176 m

13,176 m

13,274 m

Keine Angabe

8,286 m

8,757 m

8,788 m

Keine Angabe

AU $ 26.4b

AU $ 26.4b

AU $ 26,9b

AU $ 27b

AU $ 30,4b

AU $ 30,4b

AU $ 30,4b

AU $ 29,5b

AU $ 13,7b

AU $ 15,2b

AU $ 13,8b

AU $ 12b

7,10%

7,10%

7,10%

3,2% -5,4%

FttP

Build drop FttP (NBN 2.0)

Build drop FttP (NBN 2.1)

MTM

3,664 m

3,202m

2,507 m

1,093 m

Die Einnahmen- und Ausgabenprognosen in den unveröffentlichten v13 waren ebenfalls konservativer, wobei die Erwartungen, dass die Einnahmen über CY2021 insgesamt 19,4 Mrd. AUD betragen würden, liegen. Dieses ist von der 2012-15 Prognose von AU $ 23.1 Milliarde gut und fast im Einklang mit den AU $ 18 Milliarde, die NBN Co jetzt Prognosen von der NBN bis zum Ende von FY2021 erzeugt haben.

Diese Zahl wäre noch höher, da der bisherige Entwurf von NBN Co eine Kalenderjahr-Nomenklatur zur Berücksichtigung der sechsmonatigen Verzögerung eingeführt hatte, um Rollout-Verzögerungen zu kompensieren.

Trotz dieser Fragen bestätigte v13 des Entwurfs, dass NBN Co selbst nach den Wahlen 2013 überzeugt war, dass es das ursprüngliche FttP-Rollout für die ursprünglich prognostizierten AU $ 37,4 Milliarden ausfüllen könnte. Die operativen Ausgaben bis 2021 waren in der bereinigten Version etwas höher als in den v13-Entwürfen von 26,383 Mrd. AUD im v12-Entwurf auf 26,905 Mrd. AUD.

Der v13 Entwurf war “eine historische Neugier [die] wurde nie vom Brett betrachtet und nie von den Ministern gebilligt”, sagte ein NBN Co-Sprecher die Web site. “So hat es keinen Status.

Viele der kostensenkenden Prozess- und Technologieverbesserungen, die in dem Dokument hervorgehoben wurden, wurden jedoch im aktuellen Rollout angenommen, da NBN Co arbeitet, um seine Kosten zu senken. Aktuelle NBN Co CEO Bill Morrow zuvor mit der Website bestätigt, dass die Project Fox Verbesserungen wurden anschließend in den Rollout integriert.

NBN Co hat die Suche nach Prozessverbesserungen Geschäft wie üblich genannt, aber Fragen bleiben über die Ergebnisse einer Prüfung der neuen Bautechniken in Melton, Victoria. NBN Co hat noch keine Rezension zu dieser Arbeit abgeschlossen, die im September versprochen wurde.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow

Telstra sucht 120 freiwillige Entlassungen aufgrund von SDN-Reskilling

ACCC sucht Beiträge zu Wettbewerbseffekten von OTT, NBN, mobilen Daten