OpenStacks Interessenten: Red Hat, VMware stimmen nicht überein

OpenStack, eine Cloud-Plattform von Rackspace und NASA gestartet, ist entweder die größte viral wachsende Open-Software-Bewegung seit Linux oder ein düsterer Hodge-Podge von Technologien, die flop könnte.

Es hängt alles davon ab, welche Tech-Anbieter Sie fragen und die Pferde haben sie in der Cloud-Architektur Rennen.

Die meisten Pferde – zumindest die Vokalen – scheinen bisher auf der Pro-OpenStack-Seite der Gleichung zu liegen. Rackspace die jüngsten Ergebnisse des ersten Quartals Highlight der Macht von OpenStack. Das erste Quartal und Ausblick von Rackspace zeigen die Macht von OpenStack. Rackspace ‘s-Viertel war eine Enttäuschung, aber Wall Street-Analytiker hielten, über die Energie von OpenStack schwankend.

Hier ist ein Blick auf die Red Hat vs. VMware Seiten der OpenStack Gleichung und die Realitätsprüfung von Virtual Instruments CEO John Thompson, ein 40-jähriger Tech-Industrie-Tierarzt und ehemaliger Chef von Symantec zur Verfügung gestellt. Führungskräfte sprachen Cloud-Infrastruktur auf einer Jefferies-Technologie-Konferenz in New York.

Kunden auf der ganzen Welt haben von dieser Sache gehört “, sagte Stevens.

Beachten Sie, dass Red Hat der drittgrößte Anbieter von OpenStack ist. Rackspace hat OpenStack in eine unabhängige Stiftung verlegt und Unternehmen sind heiß, um herauszufinden, wie Amazon Web Services-wie Wolken im Inneren zu liefern.

Stevens ‘nehmen ist nicht schwer zu replizieren. HP hat OpenStack mit seiner öffentlichen Cloud-Infrastruktur validiert. Adrian Gardner, CIO des NASA Goddard Space Flight Centre, erklärte mir, dass seine Organisation bei der Temple University in Philadelphia den 12. Platz belegt. NASA veröffentlicht beigetragen Code, lassen Sie die offene Entwickler-Community mit ihm laufen und jetzt zieht in der Software, um Cloud-Operationen zu skalieren.

Inzwischen sind Dutzende von Technologie-Anbieter auf dem OpenStack-Zug. Stevens argumentierte, dass OpenStack ein Standard werden könnte.

VMware Raghu Raghuram, Executive Vice President für Cloud-Infrastruktur und Management, ist nicht so auf OpenStack verkauft. Natürlich hat Raghuram auch ein Pferd in der Cloud-Plattform Rennen. VMware sieht seine VSphere als Cloud-Betriebssystem der Wahl. Heute ist VMware ein de facto Cloud-Standard für hybride und private Cloud-Shops.

Was ist OpenStack? Es ist schwer zu sagen, was der Stack ist “, sagte Raghuram.” Jeder Hersteller sagt etwas über OpenStack und seine Stücke.

Raghuram Punkt: Das letzte Mal Dutzende von Hardware-und Software-Anbieter strömten auf die neueste größte Spiel war Xen, ein Open-Source-Hypervisor, der von KVM trumped wurde.

Raghuram sagte, es gibt zwei Ergebnisse für OpenStack. Es wird entweder wie Linux entwickeln oder es wird die Route von Xen gehen. “OpenStack muss klar definieren, was es ist”, sagte Raghuram. “Es ist ein langer Weg, und eine bedeutende Arbeit im Gange.” Er fügte hinzu, dass einige Kunden OpenStack auf der Oberseite von VSphere verwenden.

Inzwischen Raghuram, dass Rackspace, der Champion von OpenStack, “ist mit einer Menge von VMware” für seine Hosting-Geschäft.

Oracle und OpenStack: Eine Geschichte von zwei völlig entgegengesetzten Strategien, OpenStack vs. CloudStack: Der Anfang der Open-Source-Cloudkriege, Citrix bricht von OpenStack ab, warum OpenStack für Rackspace sorgt

Diese letzte Anmerkung hebt hervor, warum jeder Technologieverkäufer und ihre Mammen mit OpenStack irgendwie beschäftigt sind.

Am Ende argumentierte Thompson, dass Kunden für Interoperabilität zwischen öffentlichen und privaten Clouds drängen werden.

Letztendlich dreht sich die Debatte um die Architektursteuerung. “Diese Branche hat sich um große Profit-Pools von einer bestimmten Architektur gesteuert entwickelt”, sagte Thompson. “Das wird sich nicht ändern. Die Tech-Branche läuft das gleiche Spiel alle 10 Jahre.

Stevens und Raghuram lächelten, als Thompson seine Entscheidung skizzierte. “Weil du keinen Hund in diesem Kampf hast, kannst du offener sein”, witzelte Raghuram.

OpenStack, der Kampf um offene Systeme zu schaffen, Rackspace erweitert Dienstleistungseinheit für OpenStack Cloud-Implementierungen, Citrix startet OpenStack-basierte Cloud-Plattform, alle OpenStack-Inhalte

VMware kauft Arkin Net, fügt Software definiert Netzwerk Heft, Cloud, Cloud-Cloud-Anbieter: Ein Blick auf Stärken, Cloud, IBM schreitet Cloud-Angebote mit VMware, SugarCRM, Data Centers, Schwächen, großes Bild

Mehr

VMware’s nächstes Spiel: Verwalten aller Clouds für Unternehmen

IBM verstärkt Cloud-Deals mit VMware, SugarCRM

VMware kauft Arkin Net, fügt Software definiert Netzwerk Heft

Öffentliche Cloud-Computing-Anbieter: Ein Blick auf Stärken, Schwächen, großes Bild