NSW Commerce Dept macht Verbindungen

Das NSW Department of Commerce hat mehrere Verträge im Wert von mehr als AU $ 1 Millionen vergeben, da es ein Projekt zur Erweiterung seines umfassenden Wide Area Network (WAN) fortsetzt.

Mit mehr als 3.000 Mitarbeitern, ist Commerce eine bedeutende Abteilung innerhalb der NSW staatlichen Regierung und hat rund 80 Büros im ganzen Land. Seine Technologie-Operationen werden von Geoff Tye, der General Manager des Bereichs Information Management und Technologie, geleitet, obwohl es auch die NSW State Chief Information Officer Paul Edgecumbe beherbergt.

In den vergangenen neun Monaten hat die Abteilung Pläne für ein Upgrade ihres WAN aus Hardware- und Netzwerkverbindungsperspektive signalisiert. Diese Arbeit hat nun begonnen, mit Telcos Telstra und Commander wurden kürzlich für Datendienste und Cisco-Netzwerk-Router zur Verfügung gestellt.

Telstra wird neue IP / MPLS-Verbindungen (Internet Protocol / Multiprotocol Layer Switching) anbieten, die ursprünglich für die ersten Monate dieses Jahres einen Wert von nahezu AU $ 700.000 haben werden .

Die Abkommen wurden unterzeichnetes spätes letztes Jahr, jedoch hat Commerce nur diese Woche sie öffentlichkeit gemacht.

Commerce kauft die meisten seiner WAN-Datenverbindungen von Soul, unter der telco ‘s AU $ 300 Million landesweites Breitbandnetzanordnung mit der NSW Landesregierung, jedoch wird das Telstra Abkommen einige Löcher in dieser Abdeckung patch.

Die meisten Commerce-Websites werden von 2-10Mbps-Datenverbindungen bedient, wobei einige höhere Geschwindigkeiten erfordern. Die Links und Cisco-Hardware werden voraussichtlich in den nächsten Monaten bereitgestellt werden.

Ein Sprecher der Abteilung konnte die Angebote nicht sofort kommentieren.

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit günstigen Daten und freie Stimme

Innovation, M2M Markt springt zurück in Brasilien, Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps Aggregate-Geschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerk-Test, Telcos, Reliance Jio rockt indischen Telekom mit billigen Daten Und freie Stimme