Microsoft: Das Monoedrische und das Bizarre

Wenn Sie nicht bemerkt haben, ist Microsoft in einem Zustand des Übergangs für ein paar Jahre jetzt. Ihr Vorstoß in Open-Source-Software, ihr Verraten von Software, ihre neue Haltung auf Wettbewerb und Kooperationen, es ist ein ganz neues Unternehmen. Microsoft tritt in das Mittelalter ein. Und mit dem mittleren Alter kommt die regelmäßige Prostata-Untersuchung und Koloskopie. Beides beinhaltet die Entdeckung von unten nach oben. Willkommen in der neuen Zeit der Vernunft, Microsoft, wir haben auf Sie gewartet. Schnappen Sie sich Ihre Knöchel und denken angenehme Gedanken.

Microsoft baut neue Betriebssysteme alle sieben Jahre und bietet zehn Jahre Unterstützung, die Unternehmen, die drei Jahre Übergangszeit, die sie oft benötigen, gibt Microsoft, gibt seine Betriebssystem-Software oder kostenlos ein Abonnement für den Einsatz. Crazy Ich weiß, aber warten, gibt es mehr, Setup-gestützte Unterstützung für Einzelpersonen, KMUs und Unternehmen, die es Unternehmen ermöglichen, für die Unterstützung auf einer jährlichen oder auf einer pro Zwischenfall zu zahlen.Stellen Sie nur Updates und Patches für diejenigen, die abonnieren. Natürlich müssen bestimmte kritische Patches öffentlich gemacht werden, um wichtige Sicherheitsprobleme mit Anwendungen zu lösen, aber nicht das Betriebssystem selbst. Bereitstellung von eigenen virtuellen Desktops und Servern für Microsoft-Marken für Unternehmen und Privatpersonen durch Abonnement. Alle Patches und Updates werden vom Rechenzentrum abgewickelt und nicht dem einzelnen Benutzer oder Unternehmen überlassen.

Die Entdeckung, dass du etwas falsch machst ist schmerzhaft. Microsoft war historisch nur ein wenig hinter dem Spiel in drei Schlüsselbereichen: Virtualisierung, Konsumerisierung und Cloud Computing. Nun, da sie gefangen und überholte andere Unternehmen in technischen Funktionen, ist es Zeit für das Unternehmen neu zu bewerten. Schauen Sie genau hin, wo es heute ist und wohin es morgen geht.

Es ist eine Art von Ironie, dass die Fangphrase für Windows 95 war: “Wo möchten Sie heute gehen?”, Wenn es hätte sein müssen: “Wo wollen Sie morgen sein?

Die Erkenntnis, dass die Welt vergangen ist, ist nicht gut. Es erfordert Umstrukturierung, Refokussierung und einige harte Entscheidungen, um relevant und rentabel zu bleiben. Einige dieser harten Entscheidungen beginnen immer an der Unterseite und arbeiten ihren Weg himmelwärts. Dies bedeutet typischerweise Entlassungen für technisches Personal, Gehaltsanpassungen, Löschung von Bonusprogrammen, die Beseitigung redundanter Positionen und die Verlagerung von Personal von Silos und Türmen zu einheitlichen globalen Schichten.

Ich fühle mich schlecht für den durchschnittlichen Microsoft-Mitarbeiter. Ich wirklich tun. Jedes große Unternehmen erlebt wachsende Schmerzen. Aber Microsoft hat mehr als seinen Anteil für die letzten zehn Jahre oder so erlebt. Ich denke aber, dass sein Schmerz fast vorbei ist. Das Mittelalter muss nicht voller Schmerzen, Schmerzen und Beschwerden sein. Es kann eine Zeit großer und positiver Entdeckung sein. Es kann eine Zeit der Erleuchtung sein. Es kann die Übergangs- und Transformationszeit sein, die Microsoft jetzt erlebt.

Ich denke, es ist gut, dass Microsoft sich neu fokussiert und sich als “One Microsoft” bekräftigt. Microsoft war einst das mächtigste Unternehmen auf dem Planeten, das von dem reichsten Mann auf dem Planeten geführt wurde. Aber das war eine andere Zeit. Dinge haben sich geändert. Jetzt gibt es Wolke und große Daten und XaaS und Konsumierung. Ja, die schmutzigste aller IT-Slanguage, Konsumierung. Da dieses Blog Konsum konzentriert konzentriert, bekomme ich die beste Gelegenheit, auf diesen Teil dieses Übergangs zu konzentrieren.

Warum kommt Konsumierung ins Spiel, fragen Sie? Es ist sehr einfach, Sie als Verbraucher, haben jetzt mehr Macht als je zuvor. Die Verbraucher können nun ein Unternehmen von Fortune 500 auf die Nachrichten von gestern verlagern. Sie müssen die Menschen glücklich machen oder sie wechseln. Heute haben wir die Macht.

Microsoft erkennt jetzt, dass seine Macht weg ist, oder im besten Fall ist auf der Flucht. Nicht mehr kann es Produkte ausschütten, die wir lieben oder klumpen müssen. Wir können jetzt wählen. Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut

Microsoft wusste das.

Windows 10, Microsoft’s Surface All-in-One-PC sagte zu Headline Oktober-Hardware-Start, Windows 10, Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren, Mobility, Google rebuts Microsofts Edge Batterie Ansprüche: Chrome on Surface dauert Cloud, Azure, Office 365: Microsofts zwei neue Cloud-Regionen befassen sich mit Datenschutzproblemen

Und warum nicht ziehen Sie den Schraubstock, wenn Sie die Opfer empfindliche Teile in ihm haben? Jeder würde. Obwohl Microsoft hat einen guten Schläger über tun, was jemand tun würde. Es nutzte seine Top-Samenposition, so wie es andere in der Vergangenheit getan haben. Aber irgendwie war Microsoft auch kriminell.

Jetzt hat sich das Blatt gewendet.

Das alte Sprichwort sagt: “Der Kunde hat immer recht.” Und es ist wahr. Der Kunde hat immer recht.

Apple hat das bewiesen. Microsoft musste es auf die harte Tour lernen.

Leider ist der Preis für diese Lektion, und alle Lektionen, sehr hoch.

Der Verbraucher fährt nun den Markt, nicht den Verkäufer. Sie denken wahrscheinlich, dass der Markt immer Verbraucher-getrieben wurde. Du irrst dich.

Es ist die gleiche Lehre, die Russland gelernt hat. Eine Wahl ist nicht genug und Qualität ist wichtig. Sie können den Menschen nicht geben, was Sie ihnen geben wollen und erwarten Loyalität oder Glück. Sie müssen den Menschen geben, was sie wollen.

Und der allmächtige Verbraucher ist ein wankelmütiges Tier.

Hier wird es “seltsam”.

Erinnern Sie sich, wann Blackberry war das “must have” Handy? Ich mache. Ich hatte eins und dachte, es war das beste mobile Gerät, das die Welt je gesehen hatte. Es war seiner Zeit voraus. Dann nahm der Service ein paar große Hits und die wankelmütige Verbraucher sprang auf andere Technologien fast über Nacht. Jetzt kämpft das Unternehmen im einstelligen Marktanteilbereich. FYI, Blackberry, meiner Meinung nach hat seine Fragen angesprochen und ist einen weiteren Blick wert, aber das ist eine andere Geschichte.

Jetzt muss Microsoft mit Apple, einer Vielzahl von Mobilfunkanbietern und sich selbst konkurrieren.

Ja, selbst.

Es klingt verrückt, aber Microsoft hat das ultimative Verbrechen begangen: im Wettbewerb mit sich selbst.

Windows XP war zu gut und Microsoft beschlossen, es zu lange zu unterstützen. Vista hatte nicht die Aufnahme, die wegen seiner zu bald Freigabe und einer Myriade von Problemen erwartet wurde. Windows 7 war der Retter, der uns aus Vista rettete, aber immer noch XP hing. Eine Menge Leute noch verwenden, während andere erst begonnen haben, um Windows 7 zu konvertieren.

Und jetzt gibt es Windows 8. Corporate Aufnahme von Windows 8 könnte nie passieren. Sobald die Windows 7-Konvertierungen vollständig realisiert sind, könnten Unternehmen warten, bis Windows 10 zu einem weiteren großen cutover. Also, in der Zwischenzeit, was macht Microsoft mit Windows 8 oder Windows 9?

Eine Antwort ist, die Förderrichtlinie zu ändern. Volle Unterstützung für ein Betriebssystem für fünf Jahre und erweiterte Unterstützung für zwei weitere. Sieben Jahre lang genug mit einem Betriebssystem. Kein Unternehmen sollte über dem Feuer für ein Jahrzehnt oder mehr für ein Produkt, das vor Jahren ersetzt werden sollte statt.

Die Alternative ist, dass Microsoft nur alle sieben Jahre ein neues Betriebssystem erstellt, mehr dafür verlangt, mehr für Support verlangt oder sein Modell komplett auf eine der Support-Ebenen umtauscht.

Es könnte so etwas funktionieren

Ich mag die Idee, einen Desktop zu abonnieren, den ich von überall und jederzeit verwenden kann. Und die Idee einer virtuellen Infrastruktur, die von Microsoft besessen und unterstützt wird, spricht mich auch an.

Microsoft muss sein Geschäftsmodell ändern, um das neue Konsumentenparadigma zu erfüllen. Erlauben Sie mir, einen Microsoft Desktop und Server von jedem Gerät zu benutzen. Microsoft besitzt eine eigene Cloud, die ich abonniere. Ich mag das. Bizarr, ja. Ein Microsoft, definitiv.

Was denken Sie über die Umstrukturierung von Microsoft? Glaubst du, dass sie spielen catchup oder gibt es etwas größeres Brauen? Sprechen Sie zurück und lassen Sie es mich wissen.

MS Cloud Hintergrundbild mit Genehmigung von Meghan D. Cox verwendet. Ich legte das MS-Logo auf das Originalbild.

Microsofts Surface All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start

Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren

? Google rebuts Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger

Azure, Office 365: Microsofts zwei neue Cloud-Bereiche behandeln Datenschutzprobleme