Ist AMDs Bulldozer ein Erfolg?

Wie üblich, wenn es um Dinge wie AMD vs Intel geht, gab es gemischte Reaktion auf die Einführung von AMDs Bulldozer oder FX-Serie, Desktop-Prozessoren. War es ein erfolgreiches Debüt der neuen Plattform des Unternehmens oder ein weiterer Beweis dafür, dass AMD viel Arbeit zu tun hat, um auf Intel aufzustehen?

Benchmark-Reviews haben gezeigt, dass der Top-Bulldozer-Prozessor, der achtadrige FX-8150, überall liegt: nicht in der Lage, sogar den älteren Phenom II in einigen Tests zu übertreffen, aber ganz konkurrenzfähig mit dem Sandy Bridge Core i5-2500K in anderen . Vielleicht am meisten überrascht, dass der Chip ist nicht besonders energieeffizient, etwas AMD in der Regel hängen kann seinen Hut auf. Die mittlere Leistung kann mit dem verwandt sein, was SemiAccurate vorschlägt, ist eine veraltete Architektur.

Auf der anderen Seite gibt es Anzeichen dafür, dass die mittelmäßigen Bewertungen nicht ein Totenschein für die Bulldozer-Plattform sind. Laut Bright Side of News, sind die wichtigsten Online-Händler derzeit aus der FX-8150 verkauft, und PC World weist darauf hin, dass die Standard-Schiefer der Benchmarks in Performance-Tests verwendet werden Single-Core-CPU-intensive und nicht Faktor in der FX-Serie Mehrere Kerne und verbesserte Grafikleistung.

Letztendlich wird der Erfolg von Bulldozer davon abhängen, wie Käufer über die Leistung der Prozessoren in ihrem alltäglichen Computing denken – und wie diese Wahrnehmung über die allgemeine PC-Bevölkerung reist. Also, wenn Sie bereits einen Desktop mit einem Bulldozer-Chip (ob ein DIY-Build oder Pre-built), sprechen Sie darüber, wie gut es für Sie arbeitet. Lassen Sie uns wissen, im Talkback Abschnitt, wenn Sie Ihren neuen Prozessor zu anderen empfehlen.

Intel startet Prozessoren der 7. Generation, um 4K UHD in die Massen zu schieben

Vision und neuronale Netze Antrieb Nachfrage nach leistungsfähigeren Chips

Nvidia startet virtuelle GPU-Überwachung, Analytics

AMD schlägt gegen Intel-Dominanz mit Zen zurück

Prozessoren: Intel startet Prozessoren der 7. Generation, um 4K UHD auf die Massen zu schieben, Prozessoren, Vision und neuronale Netze steigern die Nachfrage nach leistungsfähigeren Chips, Datenzentren, Nvidia startet virtuelle GPU-Überwachung, Analytics, Hardware, AMD schlägt gegen Intel-Dominanz mit Zen