Oracle Q1: Umsatzverlust, Software und Cloud-Umsatz um 2 Prozent

Oracle veröffentlichte seine Ergebnisse des ersten Quartals nach der Glocke am Mittwoch und die Ergebnisse werden nicht gehen, Ängste über die Wachstumsperspektiven des Unternehmens zu lindern.

Der Tech-Riese meldete ein Nettoeinkommen von $ 1,75 Milliarden oder 40 Cents pro Anteil (Aussage).

Die Non-GAAP-Erträge betrugen 53 Cents je Aktie bei einem Umsatz von 8,45 Milliarden US-Dollar nach 8,6 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.

Wall Street suchte nach einem Ergebnis von 52 Cent pro Aktie mit einem Umsatz von 8,53 Milliarden Dollar.

Die Oracle-Aktie legte im After-Day-Handel leicht nach, stieg aber am Ende des Marktes um weniger als ein Prozent unter ihrem Wert aus.

Sorgen über die Auswirkungen des Cloud-Wachstums auf die traditionellen Softwarelizenzerlöse von Oracle waren nicht unbegründet, da das Segment um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr sank.

Software und Cloud-Umsatz für das Quartal beliefen sich auf 6,5 Milliarden Dollar, ein Rückgang von 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Cloud-Einnahmen allein waren $ 611 Millionen, während Analysten für einen Durchschnitt von $ 630 Millionen suchen.

Alle Analysten erwarteten insgesamt Software-und Cloud-Einnahmen von $ 6,58 Milliarden.

Die Redwood Shores, Calif.-basierte Unternehmen weiterhin die Schuld der Reihe der enttäuschenden Ergebnisse auf den stärkeren US-Dollar. Anpassungen für Währungsschwankungen, sagte Oracle Umsatz um 7 Prozent erhöht, obwohl neue Software-Lizenzen nicht viel besser gegangen wäre.

Wie üblich, rief Oracle Gründer, Vorsitzender und CTO Larry Ellison seinen langjährigen Partner / Konkurrenten auf dem Cloud Revenue Rennen.

Auf einer Telefonkonferenz mit Analysten sagte CEO Safra Catz: “Wir fühlen uns sehr gut über den Fortschritt unseres Cloud-Übergangs.”

Catz sagte, dass SaaS und PaaS Umsatz für das zweite Quartal wird ein Wachstum von 36 Prozent auf 40 Prozent mit der Infrastruktur als Service wächst mit einem 5 Prozent bis 9 Prozent Clip. Gesamte Cloud und On-Premise-Software wird flach bis auf 2 Prozent.

Star Trek: 50 Jahre positive Futurismus und fett sozialer Kommentar, Microsoft Surface All-in-One-PC, sagte zu der Schlagzeile Hardware Start Oktober, Hände auf dem iPhone 7, neue Apple-Uhr, und AirPods; Google kauft Apigee für $ 625.000.000

Non-GAAP-Erträge im zweiten Quartal werden zwischen 63 Cents pro Aktie und 66 Cents pro Aktie konstant sein.

Für das Geschäftsjahr sieht Oracle SaaS und PaaS Umsatz um rund 50 Prozent mit auf Prämisse Software bis etwa 1 Prozent.

Ellison sagte

Für das laufende Geschäftsjahr erwarten Analysten einen Gesamtumsatz von 38,2 Millionen US-Dollar und einen Softwareumsatz von 29,7 Millionen US-Dollar.

Cloud, Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht, Cloud, Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft, um sich auf die Medienindustrie zu konzentrieren

Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht

Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft mit Fokus auf Medienindustrie