Microsoft ups App Roaming-Grenzwerte für Windows 8 bis 81 Geräte

Microsoft erhöht die Anzahl der Windows 8- und 8.1-Geräte, auf denen Benutzer Windows Store-Apps von 5 bis 81 installieren können. (Und nein, das ist kein Tippfehler.)

Das neue Approaming-Limit tritt am 9. Oktober in Kraft und gilt für Windows Store / Metro Style-Apps, die mit einem einzigen Microsoft-Konto verknüpft sind, entsprechend einem neuen Microsoft-Blog “Windows App Builder” am 27. September.

Microsoft-Beamte teilten den Entwicklern bei, die an der Build-Konferenz im Juni teilnahmen, dass das Unternehmen eine Änderung der 5-Geräte-Grenze vornehmen wollte, basierend auf Feedback.

“Entwickler, die sich dafür entscheiden, dass die App eine Einschränkung um die Anzahl der Geräte durchsetzen muss, müssen diese Einschränkung für Windows Store-Kunden offen legen und die Erwartungen angemessen festlegen”, so der neue Blogpost.

Ich bin nicht genau sicher, warum das neue Limit ist 81. (Ich meine, dass bestimmte Anzahl, ich bin nicht in Frage, ob 81 ausreichend ist.) Ich habe eine Frage an Microsoft in diesem Zusammenhang.

Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren

Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play

Könnte die Zukunft von Android Windows sein?

Windows 10 Tipp: Lösen Sie Netzwerkprobleme mit einem One-Click-Reset

Windows 10, Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren, Enterprise-Software, Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play, Microsoft, könnte die Zukunft von Android Windows sein? : Lösen Sie Netzwerkprobleme mit einem Klick-Reset