Microsoft stellt eine Roadmap für Windows 10 Business Features zur Verfügung

Microsoft veröffentlichte leise eine Windows-10-Business-Roadmap über das Wochenende (dank der Walking Cat für die Heads-ups), die einige der geplanten Windows-10-Features konsolidiert, eine Anzahl von Unternehmen Beamten auf der Build-Entwickler-Konferenz erwähnt.

Mehr Windows 10

Microsofts Surface All-in-One-PC sagte, um Oktober Hardware-Start Schlagzeile, Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren, Windows 10 Enterprise jetzt auf Abonnement von Microsoft Cloud-Partnern, Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play, Windows 10 Enterprise jetzt auf Abonnement von Microsoft Cloud-Partnern, Fehlerbehebung und Reparatur von Windows 10-Probleme

In Microsoft Windows 10 Business Roadmap wird nicht angegeben, welche dieser Features in der Windows-10-Jubiläumsaktualisierung, die um Juli 2016 erwartet wird landen wird. Stattdessen listet es eine Reihe von Features “in der öffentlichen Vorschau” – die sind die, D erwarten, in der Jubiläums-Update sein – und einige andere, die können oder nicht machen es rechtzeitig für das diesjährige Update. (Redstone 2, ein k a die nächste “große” Freigabe der Eigenschaften für Windows 10 wird jetzt um Frühjahr 2017, entsprechend tipsters erwartet.)

Auf der “in der öffentlichen Vorschau” Liste sind Edge-Erweiterungen, die Insider bereits testen, sowie Enterprise Data Protection und Multifaktor-Authentifizierung für Anwendungen und Websites mit Hello und Passport. Microsoft-Beamte sprachen über Enterprise Data Protection – Technologie für die Bereitstellung von Verschlüsselungen auf Dateiebene für Geschäftsdaten und Apps, um die Datentrennung / Eindämmung und Leckvermeidung besser zu machen – Anfang des letzten Jahres, aber das Feature wurde mindestens zweimal verzögert.

Einige der interessanteren Features auf der Roadmap sind Verbesserungen für Continuum, Microsofts Technologie, die Windows Phones ermöglicht, um große Bildschirm montiors, Mäuse und Tastaturen zu verbinden, um wie PCs zu arbeiten.

Die Roadmap listet die folgenden Features als “in Entwicklung”

In einem “Continuum for Phone” -Tag am Bauplan 2016 am 30. März, zeigten Beamte einige dieser Funktionen, einschließlich der Fähigkeit, von einem Continuum-fähigen Telefon direkt auf einen PC drahtlos zu projizieren, ohne zusätzliche Hardware erforderlich (Miracast muss sein Fähig und Wi-Fi eingeschaltet), die Fähigkeit, ein Continuum-fähiges Telefon wie ein Windows-10-Touchpad verwenden, die Möglichkeit, einen Xbox-Controller mit dem Continuum-Dock zu verwenden, und die Möglichkeit, eine Laptop-ähnliche Shell mit einem Continuum- (Ähnlich wie das HP Design mit der Elite x3).

Auch auf der “in Entwicklung” -Liste sind Windows Defender Advanced Threat Protection (die Beamten haben gesagt, intern könnte im dritten Quartal 2016 verfügbar sein), die Fähigkeit, ein Telefon (Windows Phone oder Android-Telefon) zu entsperren Windows-PCs, die Fähigkeit, Companion-Geräte wie das Microsoft Band 2, für die Passport-basierte Authentifizierung, die Integration von Cortana und Action Center sowie die Unterstützung für Bild-im-Bild zu verwenden, sodass Benutzer während des Fokus auf andere Aufgaben zuhören und / oder hören können.

Microsofts Surface All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start

Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren

Der Touch-Eingang wird unterstützt, wenn ein Continuum-kompatibles Telefon an einen Touchscreen angeschlossen wird, Laptop “wie der Zubehör-Support (ohne CPU / OS), der mit einem Continuum-kompatiblen Telefon verglichen werden kann (an Monitore und Bildschirme anschließen Verbunden mit Windows 10 PCs über Continuum), PC zu PC Casting

Windows 10 Enterprise ist ab sofort bei den Cloud-Partnern von Microsoft erhältlich

Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play

Windows 10, Microsoft’s Surface All-in-One-PC, sagte zu Beginn Oktober Hardware-Start, Windows 10, Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren, Cloud, Windows 10 Enterprise jetzt auf Abonnement von Cloud- Enterprise-Software, Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play