Kodak verkauft

Beleaguered Druck-und Foto-Anbieter Kodak ist die Entlastung seiner personalisierten und Dokumenten-Imaging-Unternehmen, um mehr auf kommerzielle und Enterprise-Services konzentrieren.

Drucker, Ricoh steigert Investitionen in Brasilien, Hardware, HP’s Q3 schlägt Schätzungen, aber der PC, Drucker Wehe weiter, 3D-Druck, Bioprinting Knochen und Muskeln: Die Tintenstrahldrucker die Gestaltung der Zukunft der Transplantation, Samsung veröffentlicht SDK für B2B-Drucker UX

Die Firma reichte im Januar für Insolvenz des Kapitels 11 ein und war im Prozeß der Versteigerung von ihr, ein wahres Gewölbe von Patenten, seitdem in einem Versuch, sich von der Schließung zu retten. Sie hat seit Anfang des Jahres 600 Millionen US-Dollar verloren.

Der Verkauf der beiden Geschäftsbereiche ist Teil der Kodak-Kostensenkungsinitiative, da sie versucht, sich aus dem Konkurs des Kapitels 11 zu befreien und im Jahr 2013 wieder in die Gewinnzone zurückzukehren. Das personalisierte Imaging-Geschäft umfasst Retail Systems Solutions (RSS), Paper Und Ausgabesysteme (P & OS) und Event Imaging Systems (EIS).

Document Imaging bietet eine Vielzahl von Scannern, Capture-Software und Dienstleistungen für Unternehmenskunden.

Kodak behält das Eigentum an Consumer Inkjet, Entertainment Imaging, Commercial Film und Specialty Chemicals Unternehmen.

Wir setzen unser Unternehmen in die Richtung des kommerziellen Verpackens und des funktionalen Drucks – in dem wir die breitesten Portfolio-Lösungen haben – und Unternehmensservices “, sagte Kodak-CEO Antonio M Perez in einer Erklärung.” Diese Unternehmen haben weltweit bedeutende langfristige Wachstumsperspektiven , Und sind Kern für die Zukunft von Kodak.

Wir sind zuversichtlich, unsere Wettbewerbsvorteile in den Materialwissenschaften und Depositionstechnologien sowie unser Know-how in der digitalen Bildverarbeitung zu nutzen, um diese Chancen zu nutzen und unsere Führungsposition in wichtigen Wachstumsmärkten auszubauen.

Kodak erwartet, das personalisierte und digitale bildgebende Unternehmen bis zum ersten Halbjahr 2013 zu verkaufen.

Ricoh steigert Investitionen in Brasilien

HP Q3 schlägt Schätzungen aber der PC, Drucker Wehe weiter

Bioprinting Knochen und Muskeln: Die Tintenstrahldrucker gestalten die Zukunft der Transplantation

? Samsung veröffentlicht SDK für B2B-Drucker UX